Die Vielen und der Eine, Rut Landshoff - Lesung

Theresia Enzensberger, Tom Tykwer, Florian Illies  

Theater im Delphi
Gustav-Adolf-Straße 2
13086 Berlin

Tickets from €12.00
Concessions available

Event organiser: Per Aspera e.V., Gustav-Adolf-Str. 2, 13086 Berlin, Deutschland

Select quantity

freie Platzwahl

Normalpreis

per €12.00

Ermäßigt

per €8.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigte Karten erhalten Schüler*innen, Student*innen, Arbeitslose und Rentner*innen, Schwerbehinderte und deren Begleitperson, sowie Inhaber*innen einer Tanzcard zu allen Tanzproduktionen.
Ermäßigungen nur nach Verfügbarkeit und Vorlage des entsprechenden Nachweises.

Rollstuhlfahrer:
Rollstuhlfahrer*innen bitten wir, ihren Besuch vor der Vorstellung unter folgender Emailadresse anzumelden: tickets@theater-im-delphi.de
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event information

Rut Landshoff, Journalistin, Modell für Umbo, Frieda Riess, Kokoschka, verhilft Marlene Dietrich zur Rolle im Blauen Engel, spielt Krocket mit Thomas Mann, ist in New York befreundet mit Andy Warhol. Ihr Roman „Die Vielen und der Eine“ wiederentdeckt.

Mit: Theresia Enzensberger, Tom Tykwer, Florian Illies
Foto © ullstein bild - Zander & Labisch

Ruth Landshoff-Yorck, 1904 in Berlin geboren (sie schrieb sich 1930 ohne H und trug noch ihren Mädchennamen), entstammte dem jüdischen Bürgertum und war die Nichte des Verlegers Samuel Fischer. Sie besuchte die Schauspielschule, wirkte in Murnaus Nosferatu von 1922 mit und trat am Theater auf. Nach Veröffentlichungen in Zeitschriften wie der »Dame« kam ihr erster Roman Die Vielen und der Eine 1930 bei Rowohlt heraus. Ihre nächsten Romane konnten in Deutschland bereits nicht mehr erscheinen.

1937 emigrierte sie in die USA und lebte bis zu ihrem Tod 1966 als Publizistin, Übersetzerin und Theaterautorin in New York.1939 erschien anonym ihr erstes in englischer Sprache verfasstes Buch, The Man who killed Hitler, das sie mit Dean S. Jennings und David Malcolmson verfasst hatte. 1944 folgte Sixty to Go über den Widerstand an der Riviera.

http://www.rowohlt.de/

Theater im Delphi

Gustav-Adolf-Straße 2, 13086 Berlin, Germany   Plan route